Das Gegenteil von GUT ist GUT GEMEINT

Ein Kernvorhaben der Jugendpolitik des Senats ist die Etablierung einer so genannten Jugendberufsagentur: Der Senat hat sich mit der Regierungserklärung vom 23.03.2011 und dem Arbeitsprogramm vom 20. 04. 2011 zum Ziel gesetzt, „jedem Jugendlichen eine Chance auf eine berufliche Ausbildung zu geben und niemanden auf diesem Weg zu verlieren. Diese Gefahr ist besonders groß bei Jugendlichen ohne Abschluss oder vergleichsweise schwachem Schulabschluss, denen oftmals die ‘Ausbildungsreife’ abgesprochen wird“.

Weiterführende Infos:  2012-05-14-JBA-Stellungnahme

Veröffentlicht unter Allgemein